Energiewechsel

Göttingen: Sozialpädagogische Maßnahmen an Grundschulen

Pressemeldung vom 9. Februar 2017, 15:17 Uhr

Elf Grundschulen im Landkreis Göttingen werden durch sozialpädagogische Maßnahmen unterstützt. Die Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung Südniedersachsen mbH (GAB) steht mit ihrem Fachpersonal den Schulen für Gestaltung und Durchführung der Maßnahmen zur Verfügung. Das Projekt wird präsentiert bei einem Pressetermin Sozialpädagogische Maßnahmen an Grundschulen Mittwoch, 15.02.2017, 15:00 Uhr Grundschule Neumünden Bürgermeister-Mecke-Straße 15, 34346 Hann. Münden. Die Grundschule Neumünden und die Grundschule am Wall in Hann. Münden werden seit August 2016 durch Sozialpädagogin Amra Glogic unterstützt. Kreisrat Marcel Riethig macht sich vor Ort ein Bild von der Umsetzung des Projekts. Zudem stehen die Projektleiterin bei der GAB, Dr. Imke Weichert, sowie die Schulleiterinnen Eva Cassel-Vetter (Grundschule Neumünden) und Nadine Hinze (Grundschule am Wall) für Fragen zur Verfügung. Rückmeldung über die Teilnahme an: lottmann@landkreisgoettingen.de.

Quelle: Landkreis Göttingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis