Energiewechsel

Göttingen: Sanierungsarbeiten auf einem Teilabschnitt der Umfahrung der Parkplätze am Bahnhof

Pressemeldung vom 28. Juli 2014, 09:23 Uhr

Die Stadt Göttingen führt ab Montag, 25. Juli 2014, voraussichtlich drei Wochen lang Sanierungsarbeiten auf einem Teilabschnitt der Umfahrung der Parkplätze am Bahnhof durch. Die Maßnahme auf Höhe des Bahnhofsvorplatzes wird abschnittsweise realisiert, die Straße bleibt für den Autoverkehr nutzbar. Das direkte Ein- und Aussteigen am Vorplatz ist während der Bauzeit jedoch nicht möglich.
Die Arbeiten umfassen das Verlegen von Platten in ein Mörtelbett. Nach einer Aushärtezeit von etwa zehn Tagen kann der sanierte Straßenabschnitt wieder freigegeben werden.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis