Energiewechsel

Göttingen: Neuer Wegweiser für Besucherinnen und Besucher des Kreishauses

Pressemeldung vom 17. Dezember 2013, 14:36 Uhr

Bürgerfreundlichkeit und Sicherheit stehen im Vordergrund

Das Kreishaus hat ein neues Wegweiser-System. „Wir wollen damit die Bürgerfreundlichkeit erhöhen und das Sicherheitskonzept umsetzen“, teilte Pressesprecher Marcel Riethig mit. Das Sicherheitskonzept sieht vor, dass künftig die Nebeneingänge des Kreishauses geschlossen werden und Besucherinnen und Besucher zentral über den Haupteingang in das Haus geleitet werden.

„Mit den neuen Wegweisern soll den Bürgerinnen und Bürgern die Orientierung im Haus erleichtert werden“, erklärt Jasna D’Aprano vom Team Bürgerservice. Einzige Ausnahme bildet der Zugang zur Kfz-Zulassungsstelle, der weiterhin über den Eingang beim Kreishausparkplatz erfolge.

In einem ersten Schritt wurde im Eingangsbereich des Kreishauses eine neue Übersicht zur Orientierung in der Kreisverwaltung angebracht. Bei Fragen stehen nach wie vor die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Bürgerinfo im Eingangsbereich zur Verfügung.

Elisabeth Springer aus dem Bereich Gebäudemanagement erläuterte, dass in den nächsten Monaten die Ausschilderung der Dienstleistungen in den einzelnen Etagen verbessert werde. So solle in jeder Etage ein übersichtlicher Wegweiser angebracht werden.

Quelle: Landkreis Göttingen – Der Landrat

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis