Energiewechsel

Göttingen: Lioba Albus mit heißem Herzen im Kultursommer

Pressemeldung vom 1. Juli 2009, 20:03 Uhr

Göttingen.
Mit der allerdings bereits restlos ausverkauften Kabarett-Veranstaltung mit Georg Schramm ( 5. Juli 2009 um 20.00 Uhr im Deutschen Theater ) und dem mit Spannung erwarteten Gastspiel von Lioba Albus geht das Programm des 21. Göttinger Kultursommers am Sonntag, 11. Juli, weiter. Die Sauerländerin präsentiert ab 21.00 Uhr im Alten Rathaus ihr aktuelles Programm über Liebe, Lust und Lustverlust: „Mit heißem Herzen“.

Karten im Vorverkauf gibt es in der Göttinger Tourist Information im Alten Rathaus zum Preis von 13, und 16, Euro.

Information zum Programm/ Kritiken:
Die Liebe ist schon ein seltsames Spiel. Ein Spiel, in dem jeder die Regeln zu kennen glaubt und doch erkennen muss: Für Liebeskummer ist man nie zu alt! Denn das Karussell der Liebe dreht sich schnell. Da wähnt man sich sicher auf einem Lebensplätzchen und rutscht unversehens aus der Kurve. Eh man sich versieht, passt der Haustürschlüssel nicht mehr zum Schloss. Und wieder ist man auf der Suche nach etwas, nach jemandem oder nach sich selbst …

Als unerschütterlicher Liebescoach steht Lioba Albus den Menschen in diesen verwirrenden Zeiten zur Seite. Mit heißem Herzen und kühlem Kopf greift sie mit sortierender Hand mitten hinein ins pralle Liebesleben. Dabei wird sie wie immer von ihrem alter ego Mia Mittelkötter begleitet, der sauerländischen Fachfrau für humorvolle Überlebensstrategien.
Immer nach der Devise: „Nichts ist so beständig wie der Wandel“ zeigt Lioba Albus eine temporeiche Nummernrevue, in der sie beweist, dass man auch herzlich über die Themen lachen kann, die einem wirklich am Herzen liegen.

Albus ist abendfüllend, präsent, professionell. Schlagfertig reagiert sie auf jede Regung im Publikum … und serviert sprachliche Feinkost. Selten so – und so viel – gelacht. (Westfälische Rundschau)

Schräg, provozierend und nicht zuletzt witzig: Lioba Albus

Äußerst gekonnt, intelligent, lustvoll und leidenschaftlich fühlt Lioba Albus dem Zeitgeist auf den Nerv. (Basler Zeitung)

Weitere Informationen zum Göttinger Kultursommer finden sich im Internet unter www.kultursommer.goettingen.de.

Quelle: Stadt Göttingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis