Energiewechsel

Göttingen: „Julius-Club“ in der Stadtbibliothek Göttingen

Pressemeldung vom 14. Juli 2014, 12:23 Uhr

Von Freitag, 18. Juli, bis Donnerstag, 18. September 2014, findet der Julius-Club in der Stadtbibliothek Göttingen statt, für den sich Kinder im Alter von elf bis 14 Jahren ab sofort bei der Informationen im Thomas-Buergenthal-Haus, Gotmarstraße 8, oder online unter www.stadtbibliothek.goettingen.de/julius.htm<http://www.stadtbibliothek.goettingen.de/julius.htm> anmelden können. Im Rahmen des Sommerleseclubs stehen in der Bibliothek 100 ausgewählte Buchtitel der Kinder- und Jugendliteratur zur kostenloses Ausleihe zur Verfügung. Begleitet wird die Aktion von einem vielseitigen Programm.
Wer während der Sommerferien mindestens zwei der für die Club-Mitglieder ausgewählten Romane liest, erhält eine Einladung zur Abschlussparty. Außerdem können die jungen Club-Mitglieder unter anderem ein Musikvideo drehen, ein Schaufenster mitgestalten, einer Lesung lauschen oder an Ausflügen zu einer Feuerwehrwache teilnehmen. Mehr Informationen zum Begleitprogramm gibt es auf der Homepage der Bibliothek unter www.stadtbibliothek.goettingen.de<http://www.stadtbibliothek.goettingen.de>.
Der „Julius-Club“ (Jugend liest und schreibt) ist ein Projekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen, das in 50 Bibliotheken Niedersachsens stattfindet.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis