Energiewechsel

Göttingen: Interreligiöser Jahreskalender 2017

Pressemeldung vom 13. Dezember 2016, 15:00 Uhr

Um den interkulturellen und interreligiösen Austausch zu unterstützen, veröffentlicht das Büro für Integration der Stadt Göttingen seit einigen Jahren regelmäßig zum Jahresende den interreligiösen Jahreskalender. Die für 2017 vorbereitete Publikation ist jetzt erschienen. Sie beinhaltet die höchsten Feier- und Festtage der in Göttingen am häufigsten vertretenen Religionen. Mehr als 20 Prozent der Göttinger Einwohner/innen besitzen einen Migrationshintergrund. Erfreulicherweise steige diese Zahl kontinuierlich, betonte Renate Kornhardt, Leiterin des Büros für Integration, die die aktuelle Ausgabe des Kalenders in einem Schreiben an zahlreiche Göttinger Organisationen und Institutionen vorgestellt hat. Damit verbunden sei eine Vielfalt der Kulturen und Religionen. „Unser Ziel ist es, den in Göttingen lebenden Menschen aus anderen Kulturkreisen gleiche Chancen der Teilhabe in den unterschiedlichen Lebensbereichen zu eröffnen und die Begegnung untereinander zu fördern,“ erklärte Kornhardt. Druckexemplare werden an verschiedene Träger und Einrichtungen und erstmals auch in Flüchtlingsunterkünften verteilt. Weitere Exemplare sind im Büro für Integration im Neuen Rathaus erhältlich. Weitere Informationen unter www.goettingen.de/integration

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis