Energiewechsel

Göttingen: Heiliges und Heftiges vom Spinnwerk in der Torhaus- Galerie

Pressemeldung vom 29. November 2016, 13:22 Uhr

Engel sind schrecklich und lieblich, heiter und ernst, gefragt und gefürchtet – Grund genug für die Künstlerinnen und Künstler des Spinnwerks Göttingen, sich mit den Himmelswesen auseinander zu setzen. Das Spinnwerk präsentiert die an- und aufregende Performance mit Text, Bild und Gesang am Sonntag, 4. Dezember 2016 , ab 17.00 Uhr anlässlich der Finissage der Ausstellung „Unter der Oberfläche“. Bis zu der Veranstaltung am zweiten Advent sind die Werke von Christoph Beer, Berliner Maler mit Göttinger Wurzeln, und Angela Götz, freischaffende Steinbildhauerin aus Friedland, zu sehen. Die Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof, Kasseler Landstraße 1, ist während der Ausstellungen jeweils freitags bis sonntags in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis