Energiewechsel

Göttingen: Führung durch das Krematorium

Pressemeldung vom 6. Dezember 2016, 15:41 Uhr

Der Fachdienst Friedhöfe der Stadt Göttingen bietet am Sonnabend, 10. Dezember 2016, ab 11.00 Uhr eine etwa einstündige Führung durch die Feuerbestattungsanlage auf dem Parkfriedhof Junkerberg, Heinrich-A.-Zachariä-Bogen 12, an. Treffpunkt ist am Eingang zur Kapelle im Hauptgebäude. Fachkundige Mitarbeiter zeigen die Räumlichkeiten und erklären die Abläufe und Prozesse vor Ort. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl von 20 Personen ist eine Anmeldung unter den Göttinger Rufnummern 0551/400-5213 oder 0551/400-5212, oder per E-Mail an friedhoefe@goettingen.de erwünscht. Größere Gruppen können auch einen gesonderten Termin vereinbaren. Das Krematorium Göttingen zählt zu den wenigen Anlagen, die das Gütesiegel „Kontrolliertes Krematorium“ der Arbeitskreise Kommunale Friedhofsverwalter und Kommunale Krematorien im Deutschen Städtetag führen dürfen.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis