Energiewechsel

Göttingen: ERÖFFNUNG DES NEU GESTALTETEN SPIELPLATZES „ZEDERNWEG“ IN WEENDE

Pressemeldung vom 11. September 2013, 11:16 Uhr

Die Sanierung und Umgestaltung des Spielplatzes „Zedernweg“ in Weende wird in der kommenden Woche bis auf Restarbeiten, wie der im Herbst zu erfolgenden Pflanzung der Sträucher und Bäume, fertiggestellt.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wird der Spielplatz am Dienstag, 24. September 2013 um 16.00 Uhr offiziell übergeben.

Nachdem in einem Beteiligungsverfahren die Kinder und Anwohnerinnen und Anwohner ihre Wünsche und Vorschläge geäußert hatten, wurden die Sanierungs- und Umgestaltungsmaßnahmen gemeinsam von den städtischen Fachdiensten Jugendarbeit/Jugendförderung und Grünflächen durchgeführt.

Im Zuge der Umgestaltung wurde der Sandspielbereich verlagert und ein barrierefreier Zugang ermöglicht. Eine neue Hangrutsche sowie eine Vogelnest- und eine Kleinkinderschaukel laden zum Herumtollen in der neuen Erlebnislandschaft ein. Eine Besonderheit ist die neue Kletter-Rutsch-Kombination, die auf ausdrücklichen Wunsch der beteiligten Kinder errichtet wurde. Die Kosten für die Generalinstandsetzung dieses Spielplatzes belaufen sich auf rund 58.000 Euro.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis