Energiewechsel

Göttingen: Betriebsausschuss und Umweltausschuss am 24. Januar

Pressemeldung vom 16. Januar 2017, 14:48 Uhr

Zwei Ausschusssitzungen am Dienstag, 24. Januar 2017: Im Sitzungssaal 118 im 1. Obergeschoss des Neuen Rathauses tagt ab 16.00 Uhr der Betriebsausschuss Umweltdienste, im Ratssaal ab 17.00 Uhr der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität. Im Betriebsausschuss geht es neben der Beratung über einen aus dem April 2016 stammenden Antrag zur „gerechten und gerichtsfesten Gebührensatzung für Straßenreinigung und Winterdienst“ (CDU/FDP-Gruppe mit Änderungsantrag der SPD-Fraktion) um die Vorstellung der Arbeit von zwei Abteilungen der Göttinger Entsorgungsbetriebe. Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität befasst sich erneut mit der Neuaufstellung von Flächennutzungs- und Landschaftsplan und anschließend mit einer Reihe von Anträgen der Fraktionen von Bündnis 90 / Die Grünen und der sowie des beratenden Ausschussmitgliedes Nils König. Weitere Themen der Tagesordnung sind die erste Lesung des Haushaltsplanentwurfs 2017/2018 und die geplante Parkgebührenfreiheit für Elektrofahrzeuge.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis