Energiewechsel

Göttingen: 25jährige Dienstjubiläen

Pressemeldung vom 28. Juli 2009, 11:57 Uhr

Göttingen. Fünf 25jährige Dienstjubiläen sind am Sonnabend, 01. August 2009, bei der Stadtverwaltung Göttingen zu feiern.
Auf ein Vierteljahrhundert im öffentlichen Dienst blickt der Gärtnerhelfer Thomas Halbfaß zurück. Der gebürtige Northeimer war zunächst über 17 Jahre als Waldarbeiter beschäftigt. Seit mehr als sieben Jahren ist der Jubilar bis heute im Aufgabenbereich Grünpflege des städtischen Baubetriebshofs tätig.
Vor 25 Jahren haben Susanna Vollmer und Irena Grundmann in der Stadtbibliothek ihre Ausbildung zur Bibliotheksassistentin begonnen. Beide sind seitdem ununterbrochen im Thomas-Buergenthal-Haus aktiv.
Ihre Jubiläen begehen ebenso die Stadtamtfrau Dörte Glahn und der Verwaltungsfachangestellte Marco Heese. Glahn arbeitet seit 2004 im Fachbereich Finanzen und war zuvor u.a. im Sozialamt sowie im Amt für Beschäftigungsförderung tätig. Die Ausbildung und den Vorbereitungsdienst absolvierte sie bei der Stadt Duderstadt, bevor sie 1989 nach Göttingen wechselte.
Marco Heeses Arbeitsplatz liegt seit 1993 im Fachbereich Soziales. Zuvor war er nach abgeschlossener Ausbildung Verwaltungsfachangestellter in den Fachbereichen Ordnung und Finanzen.

Quelle: Stadt Göttingen – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis