Energiewechsel

Göttingen: 14. Göttinger Kinderbuchwochen

Pressemeldung vom 17. Dezember 2012, 12:16 Uhr

Mit einem abwechslungsreichen Programm locken die 14. Göttinger Kinderbuchwochen von Montag, 19. Januar, bis einschließlich Samstag, 02. Februar 2013, zu zahlreichen Veranstaltungen rund um Literatur für die kleinsten Leser/innen. Den Auftakt bestreiten die Schüler/innen der Klasse 4a der Grundschule Hardegsen, die ihre selbstgestalteten „Generationenbücher“ zum Thema „Schule früher und heute“ vorstellen. Dr. Cornelia Hildebrandt liest zur Einstimmung aus dem Buch „Nesthäkchens erstes Schuljahr“. Der Eintritt ist frei.
In zwei Wochen wecken 14 Veranstaltungen auf die unterschiedlichste Art und Weise die Neugier auf Bücher. Dabei werden Erzählungen präsentiert, die sich unter anderem um einen Cowboy und seinen Ochsenfrosch, das Leben in einem Leuchtturm und um eine Schatzsuche drehen. Dazu kommen zahlreiche Programmpunkte, bei denen die kleinen Gäste selbst aktiv werden, eigene Geschichten erfinden, Duftbuchstaben basteln und an einem Quiz teilnehmen können.
Alle Informationen und Veranstaltungen finden sich im Programmheft der Kinderbuchwochen, das in der Stadtbibliothek Göttingen, Gotmarstraße 8
37073 Göttingen oder online unter www.stadtbibliothek.goettingen.de<http://www.stadtbibliothek.goettingen.de> erhältlich ist.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis