Energiewechsel

Gifhorn: Kräuterhexen-Diplom in der Südheide Gifhorn

Pressemeldung vom 7. April 2011, 08:41 Uhr

In unserer modernen Zeit finden die heilenden Kräfte der Natur immer mehr Anerkennung, denn was Priester, Hexen und Mönche einst aus Erfahrung wussten, hat die Wissenschaft bereits in vielen Fällen bestätigt. Zu diesem Thema bietet die Südheide Gifhorn ein Kräuter-Seminar an.
Das Kursangebot mit dem Namen „Kräuterhexen-Diplom“ ermöglicht einen Einblick in die große Welt der Heilkräuter. Die Teilnehmer des dreitägigen Seminars lernen dabei unter fachkundiger Leitung einer Heilpraktikerin und Dozentin für Kräuterkunde auf einer Kräuterwanderung die wichtigsten Kräuter und die Anwendungsmöglichkeiten kennen. Nach dem Besuch des Kräutergartens im Klosterhofmuseum des Kloster Issenahgen stehen die Herstellung von Kräutertees und Kräuterölen für die Küche auf dem Prgramm. Krönedner Abschluss ist der Genuss eines viergängigen Kräutermenüs und die Uaszeichnung als Kräuterhexe und -hexerich mit dem Kräuterhexen-Diplom.
Das Programm kostet ab 125 Euro Person und beinhaltet die Übernachtungsleistungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück sowie das Kräuterhexenseminar mit Kräutermenü und Kräuterhexen-Diplom. An folgendne Terminen kann man teilnehmen: 13.-15. Mai, 24.-26. Juni und 05.-07. August.
Interessierte Gruppen ab 10 Personen können über die Südheide Gifhorn GmbH auch individuelle Termin buchen. Telefon 05832-7066
hkb@suedheide-gifhorn.de, www.suedheide-gifhorn.de

Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis