Energiewechsel

Gemeinde Geeste: Gästezahlen des Jugendhauses am Speichersee sollen steigen

Pressemeldung vom 30. August 2016, 14:10 Uhr

Ein neuer Schritt für ein modernes Marketing ist getan: „In Zusammenarbeit mit den Firmen emsconcept aus Dalum und SCHÖNING FOTODESIGN aus Meppen, wurde nun ein erster eigener Internetauftritt und ein komplett neugestalteter Flyer geschaffen“, erklärte Helmut Höke, erster Vorsitzender des Vereins Jugendhaus am Speicherbecken Geeste e.V.. Direkt auf der Startseite der neuen Website www.jugendhaus-geeste.de wird der Speichersee Geeste vorgestellt, an dem sich das Jugendhaus, Jugendzeltplatz und das Haus des Gastes befinden. Unter der Rubrik „Infobüro“ findet der Besucher dessen Öffnungszeiten sowie generelle Informationen. Bei der Kategorie „Jugendhaus“ geht es um das Selbstversorgerhaus mit 43 Betten. Mehrere Gruppen können das Haus gleichzeitig, für 9,00 Euro pro Tag und Gast, nutzen. Wasser und Strom werden separat abgerechnet. „Auf der Website sind jetzt auch die Belegungspläne und die Grundrisse des Hauses einsehbar“, führte der erste Vorsitzende weiter aus. Auf dem angrenzenden Jugendzeltplatz können bis zu 150 Jugendliche für 4,00 Euro pro Tag und Gast ihr Lager aufschlagen. Sie können im Jugendhaus eine separate Küche und Sanitäranlagen nutzen. Auch gibt es Grillplätze, Sportfelder und ein Kleinspielfeld. Gäste können in Absprache mit der Gemeinde Geeste, für 1,50 € pro Tag und Gast, auch das „Haus des Gastes“ nutzen. Der Wohnmobilstellplatz wird auf der neuen Homepage erstmalig beworben. Der Stellplatz ist ganzjährig, für maximal eine Nacht, kostenlos nutzbar. „Unter dem Punkt „Umgebung“, sind weitere touristische Destinationen in Lingen und Geeste zu finden“, erläuterte die stellvertretende Vorsitzende Monika Schwegmann. „Die wesentlichen Punkte der Website finden sich auch in dem neuen Flyer wieder, der ebenfalls auf der Website heruntergeladen werden kann.“ „Der Internetauftritt ist wichtig, da dies das Medium ist, über das die Gäste sich heutzutage informieren. Wir wollen zeigen, dass hier schöne Tage in einer attraktiven Umgebung verbracht werden können“, so Schwegmann weiter. Das Jugendhaus und der Jugendzeltplatz werden vom Verein Jugendhaus am Speicherbecken Geeste e.V. getragen. Der Verein feiert am 16. Oktober sein 25-jährige Bestehen mit einem „Tag der offenen Tür“, an dem die Räumlichkeiten allen Interessierten zur Besichtigung zur Verfügung stehen.

Quelle: Gemeinde Geeste

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis