Energiewechsel

Energieagentur Region Göttingen e.V.: Sanierungshelden gesucht: Wer öffnet sein effizientes Haus?

Pressemeldung vom 7. Oktober 2016, 09:26 Uhr

Eigentümer von sanierten Ein- und Zweifamilienhäusern können sich bis Ende Oktober bei der Energieagentur Region Göttingen zu dem bundesweiten Aktionstag „Wegen Sanierung geöffnet“ anmelden und ihre Erfahrungen mit Interessierten teilen.

Bei kleinen Führungen am 13. November 2016, zu denen auch die beteiligten Fachleute eingeladen werden können, stellen Eigentümer ihre energetische Sanierung vor. Die Besucher können sich so aus erster Hand über energetische Sanierungsmaßnahmen informieren und wertvolle Praxistipps für eigene Vorhaben mitnehmen.

Sanierungshelden gesucht: Anmelden und mitmachen

Teilnehmen können Eigentümer von effizienten Häusern, die mit ihrem Beispiel motivieren wollen. Dazu zählen effiziente und erneuerbare Heizungen, Solaranlagen, Wärmeschutzfenster oder eine verbesserte Dämmung. Auch mitmachen können Bauherren, die inmitten der Sanierung sind. Anmeldungen sind unter www.energieagentur-goettingen.de/vorbilder möglich. Teilnehmer erhalten einen Präsentkorb mit regional produzierten nachhaltigen Spezialitäten und werden mit ihrem Gebäude in unterschiedlichen Medien präsentiert.

Über den Aktionstag „Wegen Sanierung geöffnet“

Der Aktionstag „Wegen Sanierung geöffnet“ findet in mehreren Regionen Deutschlands statt und wird in Südniedersachsen von der Energieagentur Region Göttingen in Kooperation mit der dena durchgeführt. Er ist Teil der bundesweiten Kampagne „Die Hauswende“, die von der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) ins Leben gerufen wurde, um Hauseigentümer über die energetische Sanierung zu informieren. Neben der dena sind das Bundeswirtschaftsministerium sowie Unternehmen und Verbände aus den relevanten Branchen beteiligt. Weitere Informationen unter www.energieagentur-goettingen.de sowie www.die-hauswende.de.

Quelle: Energieagentur Region Göttingen e.V.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis