Energiewechsel

Emlichheim: Sonderbusse zum Rea-Garvey-Konzert zum Sondertarif

Pressemeldung vom 30. Oktober 2015, 12:27 Uhr

Konzertausklang im Anschluss – Letzter Bus um 21.36 Uhr

Zum Rea-Garvey-Konzert am kommenden Mittwoch auf der Vechtewiesein Emlichheim am Deichweg bietet die Bentheimer Eisenbahn AG (BE) Sonderkonditionen und Zusatzbusse für Konzertbesucher an. Wie die BE mitteilt, wird auf die Tickets für die Fahrten der Buslinie „100“ von und nach Emlichheim ein Rabatt in Höhe von 50 % gewährt. Fahrgäste mit dem Ziel nach Emlichheim müssen lediglich angeben, dass Sie das Konzert besuchen wollen. Ihnen wird dann automatisch nur der halbe Fahrpreis berechnet. Für die Rückfahrt gilt ebenfalls dieser Rabatt. Mehrfachrabatte bzw. Doppelermäßigungen sind nach Auskunft der BE nicht möglich.

Nach dem Auftritt des irischen Künstlers können die Besucher noch in gemütlicher Atmosphäre an Getränke- und Imbissbuden den Konzertabend ausklingen lassen. Der erste Bus fährt um 19.36 Uhr und letzte Bus auf der Strecke „Wilsum-Uelsen-Neuenhaus-Nordhorn-Bad Bentheim“ fährt von der Sonderhaltestelle am Lägen Diek um 21.36 Uhr weg. Zusätzlich wurde ein Bus um 20.36 Uhr in den Fahrplan aufgenommen.

Für Besucher, die zum Konzert mit dem PKW anreisen, sind Parkplätze ausgewiesen. Ein sehr großer Parkplatz befindet sich kurz vor der Vechtewestlich der B 403 in kurzer Entfernung zum Konzertgelände. Weitere werden am Sandhook und am Marktplatz am Lägen Diek ausgewiesen. Die Samtgemeindeverwaltung weist jedoch darauf hin, dass die Parkplätze am Lägen Dieksehr begrenzt sind. Auswärtigen Besuchern wird daher empfohlen, möglichst den großen Parkplatz direkt an der Vechte an der B 403 zu nutzen.

Quelle: Samtgemeinde Emlichheim

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis