Energiewechsel

Emlichheim: Herbstfest – 2009 – Gemeinde nimmt Bewerbungen zur Wahl der 4. Grafschafter Kartoffelkönigin entgegen

Pressemeldung vom 28. Juli 2009, 14:06 Uhr

Emlichheim. Derzeit laufen die Planungen für das kommende Herbstfest. Gerbert Helweg, zuständiger Fachbereichsleiter im Rathaus in Emlichheim teilt mit, dass das auf zwei Tage angesetzte Straßenfest am Samstag, dem 12.09.2009 beginnt. Am Sonntag, 13.09.2009, haben die Geschäfte in Emlichheim während des Herbstfestes geöffnet. Teile der Straßen im Dorfkern werden für den Straßenverkehr gesperrt und für diese beiden Tagen zur Fußgängerzone. Etablierter Bestandteil des Herbstfestes ist die Wahl der Grafschafter Kartoffelkönigin geworden. Helweg betont hier noch einmal ausdrücklich, dass nicht die Emlichheimer, sondern die Grafschafter Kartoffelkönigin gewählt wird. Teilnehmerinnen, die sich zur Wahl stellen wollen, sind deshalb aus der gesamten Grafschaft willkommen und die Gemeindeverwaltung nimmt ab sofort die Bewerbungen entgegen. Der Siegerin winkt ein Preisgeld in Höhe von 500,00 Euro, das von der Firma Emsland-Stärke GmbH gestiftet worden ist. „Selbstverständlich bildet die Kartoffel das zentrale Thema der Wahl, aber spezielle Kenntnisse oder Qualifikationen werden den Bewerberinnen nicht abverlangt. Als Motto gilt: „Bei der Wahl dabei sein ist alles!“, berichtet Helweg und fordert alle Grafschafter Frauen ab 18 Jahren auf, sich zu bewerben. Helweg erteilt unter der Telefon – Nr. 05943 809-111 gerne weitere Auskünfte. Erwartet werden eine Delegation und ein Chor aus der polnischen Partnergemeinde Gra- bow. Der Chor wird auf dem Herbstfest auftreten. Chöre aus Emlichheim und Umgebung sind herzlich eingeladen, die Bühne für einen eigenen Auftritt zu nutzen oder gemeinsam mit dem Chor aus der polnischen Partnergemeinde zu singen. Aushänge werden in den kommenden Wochen über die Termine näher informieren. Erstmals auf dem Herbstfest präsentieren sich die Bentheimer Eisenbahn AG und der Modelleisenbahnverein „Graf MEC e.V.“ mit einem umfangreichen Programm. Im Haus Ringerbrüggen stellt der „Graf MEC e.V.“ eine Modelleisenbahn aus und die Bentheimer Eisenbahn bietet Fahrten mit dem historischen Personenzug von und zum Bahnhof in Emlichheim an. Dort informiert das Unternehmen auch über die Ausbaupläne ihres neuen Busbahnhofes inklusive Busfahrerterminal und neuem Bahnsteig. Wie in den vergangenen Jahren wird wieder ein Herbstfest-Pass für Kinder mit Gutscheinen angeboten. Inhaber dieses Passes nehmen an einer großen Verlosung teil. Der Losabschnitt aus dem Pass muss aber in eine der ausgestellten Losboxen eingeworfen werden, informiert Helweg. Der Pass wird ab Mitte August in den Emlichheimer Geschäften und im Rathaus zu erwerben sein. Der Preis steht noch nicht fest. Er hängt davon ab, wie viele Schausteller sich an dieser Aktion beteiligen.

Quelle: Samtgemeinde Emlichheim – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis