Energiewechsel

Dinklage: Stadt Dinklage ehrt erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler

Pressemeldung vom 18. Dezember 2012, 16:12 Uhr

Ehrung zeigt: Sportliche Aktivitäten in der Stadt Dinklage sind vielfältig

Dinklage – Dass die sportlichen Aktivitäten in der Stadt Dinklage die unterschiedlichsten Facetten hat, zeigte die diesjährige Sportlerehrung der Stadt Dinklage eindrucksvoll. Vom Tennissport über das Boxen bis hin zum jagdlichen Schießen gibt es zahlreiche erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler in der jüngsten Stadt des Landkreises.

Bürgermeister Heinrich Moormann konnte in allen Altersklassen erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler ehren. Vom neunjährigen Tennistalent Julia Middendorf (TC Dinklage), die im August Deutsche Meisterin beim Jüngstenturnier in Detmold wurde über den 44-jährigen Jakob Eveslage (Hegering Dinklage), der seit Jahren erfolgreich das jagdliche Schießen betreibt, und im vergangenen Jahr im Einzel den zweiten Platz sowie in der Mannschaft den Deutschen Meistertitel errang, bis hin zu Joachim Pohl (TV Herrenhausen), der mit seinen 52 Jahren Deutscher Seniorenmeister im Speerwurf wurde, waren alle Altersklassen vertreten.

Auch der Behindertensport kam bei der Ehrung durch Bürgermeister Moormann nicht zu kurz. So erhielt Nils Robke-Stadtsholte für den Aufstieg mit dem RSC Oldenburg in die erste Rollstuhlbasketballbundesliga die Ehrung. Neben Julia Middendorf, Nils Robke-Stadtsholte, Joachim Pohl und Jakob Eveslage wurden des Weiteren die beiden Reiterinnen Viktoria Bokern (Reit- und Fahrclub Dinklage) für ihren dritten Platz bei den Landesmeisterschaften und Marie Holthaus (Ponyclub Dinklage) für ihren ersten Platz bei den Kreismeisterschaften ausgezeichnet. Eine weitere Ehrung ging an den 13-jährigen David Kladt (TVD), der in seiner Altersklasse Niedersachsenmeister im Boxen wurde. Elvis Fakic (ebenfalls TVD) erhielt seine Auszeichnung als erfolgreicher Übungsleiter im Bereich Basketball.

Eine weitere Ehrung ging an die Erste Damen-Handballmannschaft des TVD für ihren Aufstieg in die Oberliga. Der Mannschaft gehören folgen Spielerinnen an: Karin Böckenstette, Anna-Maria Brockhaus, Anna-Maria Bünker, Sabrina Eckelmann, Esther Flerlage, Meike Kalvelage, Lisa-Maria Kathmann, Madita Kohorst, Teresa Macke, Daniela Matern, Yvonne Nuxoll, Annika Paetau, Stephanie Putthoff, Lena Scheper, Moana Schilberg, Jana Stromann, Anna Borgerding, Britta Espelage und Nicola Leson. Trainiert und betreut wurde das Team von Hillu und Andreas Espelage sowie Ilka Gieske.

Last but not least wurde auch die Voltigiermannschaft des Reit- und Fahrclubs für ihren Erfolg ausgezeichnet. Imke Brengelmann, Britta Barklage, Alexandra Aschern, Catharina Kathmann, Merlene Bruns, Kerstin Kalvelage, Joseé Johanning, Lena Kruse sowie Heike und Anke Brengelmann erhielten für ihren dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften die Ehrung.

Quelle: Stadt Dinklage

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis