Energiewechsel

Delmenhorst: Wochenmarkt und Villa werden zur Bühne – Proben nach Herbstferien

Pressemeldung vom 29. September 2016, 15:56 Uhr

Theater zur Woche der Abfallvermeidung

Schauspieler gesucht: Zur Woche der Abfallvermeidung werden Theaterszenen erarbeitet und auf dem Wochenmarkt und im Familienzentrum Villa aufgeführt. Geprobt wird nach den Herbstferien immer donnerstags in den Berufsbildenden Schulen (BBS) II, erstmals am 20. Oktober. Treffpunkt ist jeweils um 15.20 Uhr im Sekretariat. Wer Interesse hat, wendet sich per E-Mail direkt an markus.weise@bbs2.de.

Das thematisch an die Europäische Woche der Abfallvermeidung (19. bis 27. November) angepasste szenische Theater wird in Kooperation zwischen der Stadt Delmenhorst, den BBS II und dem freischaffenden Schauspieler und Theaterpädagogen Johannes Mitternacht inszeniert.

Mitmachen können alle mit Lust auf Straßen- und Bühnentheater sowie Interesse am Thema Abfallvermeidung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Schauspiel- und Improvisationsgrundlagen werden den Teilnehmern vermittelt sowie die entsprechenden Szenen gemeinsam entwickelt und einstudiert.

In diesem Jahr steht das Thema „Verpackungsabfall“ beim Delmenhorster Aktionstag „Mach was draus! Aus Alt wird Neu!“ am Mittwoch, 23. November, 10 bis 17 Uhr, im Vordergrund. Der Eintritt zur Veranstaltung im Familienzentrum Villa an der Oldenburger Straße 49 ist frei.

Quelle: Stadt Delmenhorst

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis