Energiewechsel

Delmenhorst: Wer bin ich? – Workshop mit Künstlerin in Galerie

Pressemeldung vom 24. März 2014, 13:05 Uhr

Am kommenden Sonnabend, 29. März, lädt die Städtische Galerie Delmenhorst von
13 bis 17 Uhr zum Workshop „Und wer bin ich“ mit Künstlerin Heike Kati Barath
(aktuelle Ausstellung: „Nun gut, wer bist du denn“) ein. Die Teilnahme ist
kostenfrei. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Noch bis Monatsende zeigt die Berlinerin im Haus Coburg großformatige und
starkfarbige Bildnisse von jungen, willensstarken Menschen, Tieren und
Fantasiewesen wie Monstern und Geistern. Barath ist seit 2013 Dozentin für
Figurative Malerei an der Hochschule für Künste Bremen (HfK).

Beim Workshop am vorletzten Ausstellungstag wird die Künstlerin zusammen mit
Kindern ab sieben Jahren und Erwachsenen Selbstbildnisse aus den
unterschiedlichsten Materialien erstellen. Die Teilnehmer gehen dabei der
Frage nach: Wer bin ich? Oder: Wer würde ich gerne sein? Bei den
Selbstbildnissen soll es um den Blick nach innen gehen, den Ausdruck dessen,
was sich hinter der äußeren Schale einer Person verbirgt. Die entstehenden
Porträts können im Ergebnis ebenso fantasievoll aussehen wie die Wesen der
Künstlerin.

Quelle: Stadt Delmenhorst

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis