Energiewechsel

Delmenhorst: Umfassender Einblick in Ausbildung der MSD – Eintritt frei

Pressemeldung vom 6. Dezember 2013, 08:40 Uhr

Musikschüler geben Weihnachtskonzert im Kleinen Haus

Einen umfassenden Einblick in die Instrumentalausbildung an der Musikschule der Stadt Delmenhorst (MSD) gibt das Weihnachtskonzert am Sonnabend, 14. Dezember, im Theater „Kleines Haus“. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr. Sie bildet auch in diesem Jahr den Abschluss der größeren Veranstaltungen der MSD.

Im Mittelpunkt des vorweihnachtlichen Musizierens stehen Schülerinnen und Schüler aller Fachbereiche. Nach der Eröffnung durch alle Musikschulstreicher in Streicherkreis und Aufbauorchester sind vor allem Ensembles der MSD zu hören. Ein Akkordeon-Ensemble, ein Querflöten-Trio sowie Klavier- und Blockflötenmusik stehen auf dem Programm. Auch die Big-Band „Westside-Chillers“ wird zu hören sein.

Höhepunkte werden unter anderem ein großes Harfen-Ensemble sowie ein Beitrag von zehn Cellisten sein. Zum Schluss kommen alle Mitwirkenden zusammen, um gemeinsam mit den Zuhörern zwei Weihnachtslieder zu musizieren.
Der Eintritt ist frei. Das Büro der Musikschule an der Schulstraße 19 hält nummerierte Eintrittskarten vor. Vorbestellungen sind telefonisch unter (04221) 14113 möglich.

Termin: Sonnabend, 14. Dezember 2013, 16 Uhr, Theater „Kleines Haus“, Max-Planck-Straße 4

Quelle: Stadt Delmenhorst

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis