Energiewechsel

Delmenhorst: Suche nach malerischer Ausdrucksform – Anmeldung bis Donnerstag

Pressemeldung vom 4. Juli 2016, 14:42 Uhr

„Expedition Farbe“: Malkurs mit Künstlerin

Zusammen mit der Künstlerin Amina Brotz begeben sich Anfänger und Fortgeschrittene bei einem dreitägigen Malkurs in der Städtischen Galerie Delmenhorst von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Juli, auf „Expedition“ in der aktuellen Ausstellung „Drift“. Die Teilnehmer erforschen dabei unter anderem, wie Farbe verwendet wird. Wer dabei sein möchte, zahlt fünf Euro. Anmeldungen werden bis Donnerstag, 7. Juli, unter Telefon (04221) 14132 entgegengenommen.

Die aktuelle Ausstellung „Drift“ führt die auf den ersten Blick so unterschiedlichen Arbeiten von drei Künstlern im Zeichen der Malerei zusammen. Ob es die still explodierende Raum-Collage von Diana Sirianni, die rastlosen Künstlervideos von Alex Hubbard oder die opulenten Gemälde von Alisa Margolis sind – Farbe spielt immer eine zentrale Rolle.

Im Kursverlauf entwickeln die Teilnehmer aus den Beobachtungen eigene Arbeiten. Ob gegenständlich, abstrakt oder experimentell in den Raum hinein – es ist alles möglich! Künstlerin Brotz begleitet den Malkurs auf der Suche nach einer eigenen malerischen Ausdrucksform. Materialien sind vorhanden; eigene Utensilien können aber auch mitgebracht werden.

Brotz ist Meisterschülerin bei Heike Kati Barath an der Bremer Hochschule für Künste. Aus der Malerei kommend sucht sie in ihren eigenen Arbeiten stets das passende Medium, von Druckgrafik über Materialcollagen bis hin zu malerischen Rauminstallationen. Inhaltlich treibt sie vor allem der Versuch um, das Chaos zu ordnen und neue Verknüpfungen zu schaffen.

* Termine:

Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Juli 2016, 14 bis 17 Uhr | Städtische Galerie Delmenhorst, Fischstraße 30

* Kontakt:

Städtische Galerie Delmenhorst Aneta Palenga Telefon: (04221) 14132 / Telefax (04221) 14192 info@staedtische-galerie-delmenhorst.de

Quelle: Stadt Delmenhorst

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis