Energiewechsel

Delmenhorst: Rundgang thematisiert Jute und Linoleumindustrie

Pressemeldung vom 12. Oktober 2015, 15:04 Uhr

Am Sonntag, 18. Oktober, um 11 Uhr lädt das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur auf der Nordwolle die Besucherinnen und Besucher zu einer Führung im Stadtmuseum ein. Museumsführer Stefan Pilarski wird die Entwicklung der Stadt Delmenhorst von der Ackerbürger- zur Industriestadt darstellen. Dabei werden die Lebens- und Arbeitsbedingungen der früheren Korkschneider und Zigarrenmacher thematisiert. Erzählt wird auch, wie die Jute und Linoleumindustrie in Delmenhorst entstand.

Der Eintritt beträgt vier Euro, ermäßigt drei Euro. Für Kinder unter sieben Jahren ist die Teilnahme kostenlos.

Quelle: Stadt Delmenhorst

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis