Energiewechsel

Delmenhorst: Neuer Kindergarten an der Käthe-Kollwitz-Schule kommt

Pressemeldung vom 19. April 2017, 15:58 Uhr

Mit Hochdruck wird derzeit an der neuen Kindertagesstätte (Kita) an der Käthe-Kollwitz-Schule gearbeitet, die nach der Fertigstellung vom Roten Kreuz betrieben werden soll. Für das Projekt östlich der Hasberger Straße wurden insgesamt 3,11 Millionen Euro in den Haushalt eingestellt. Rund 758.000 Euro bringt die Stadt davon selbst auf, der Rest sind Zuschüsse.

Nach intensiven Planungsarbeiten für das architektonisch anspruchsvolle Gebäude, erteilter Baugenehmigung und dem Baubeginn Anfang 2017 ist inzwischen einiges auf der Baustelle zu sehen. Die Baustraße ist fertig, die Versorgungsleitungen sind verlegt, und die Fundamente sowie die Sohle sind betoniert. Die Größenordnung der künftigen Kita lässt sich bereits ablesen.

* Hinweise für die Redaktionen:

Die Stadtverwaltung lädt alle Medienvertreter zum Pressetermin ein.

Fachbereichsleiter Andreas Tensfeldt (Gebäudemanagement), Andrea Vennebörger (Fachdienstleiterin Neubau und Erweiterungsmaßnahmen) und der projektleitende Architekt Roger Karlsen werden anwesend sein und die Planung vorstellen.

* Termin:

Dienstag, 25. April 2017, 14 Uhr | Hasberger Straße 130

Quelle: Stadt Delmenhorst

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis