Energiewechsel

Delmenhorst: Beratungsstelle schließt zwischen den Jahren

Pressemeldung vom 21. Dezember 2016, 14:41 Uhr

Die Delmenhorster Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen am Kirchplatz 13 schließt zwischen den Jahren von Dienstag bis Freitag, 27. bis 30. Dezember. Ab Montag, 2. Januar, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder für Fragen und Beratungen zur Verfügung.

Auch neue Anmeldungen unter Telefon (04221) 99-2450 oder per E-Mail an fachstelle@delmenhorst.de sind dann wieder möglich. Die offene Sprechstunde, bei der eine unverbindliche und bei Bedarf auch anonyme Beratung ohne vorherige Terminabsprache möglich ist, wird wieder am Donnerstag, 5. Januar, von 15.30 bis 16.30 Uhr angeboten.

Weitere Informationen zur Beratungsstelle sind es im Internet unter www.delmenhorst.de/leben-in-del/familie/beratung/beratung_missbrauch.php zu finden.

Quelle: Stadt Delmenhorst

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis