Energiewechsel

Delmenhorst: Baumhaseln werden durch Nachpflanzungen ersetzt

Pressemeldung vom 9. Dezember 2015, 16:48 Uhr

Bevor die Neugestaltung der Fußgängerzone Anfang Januar fortgesetzt werden kann, sind zuvor sieben Baumhaseln zu fällen. Dies erfolgt am Donnerstag- und Freitagvormittag, 10. und 11. Dezember, unter Rücksichtnahme auf den Weihnachtsmarkt und den entsprechenden Liefer- und Publikumsverkehr.

Bei der Vorstellung der Entwurfsplanung zur Sanierung der westlichen und östlichen Innenstadt hat der Rat der Stadt Delmenhorst den Ersatz der bestehenden Bäume durch Nachpflanzungen beschlossen. Der Erhalt der Bäume ist aufgrund der umfangreichen Tiefbauarbeiten insbesondere an den Ver- und Entsorgungsleitungen nicht möglich.

Quelle: Stadt Delmenhorst

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis