Energiewechsel

Cuxhaven: Leos Lese-Überraschung – die Stadtbibliothek schenkt allen neuen Schulkindern zur Einschulung ein Buch

Pressemeldung vom 9. Juli 2009, 09:15 Uhr

Cuxhaven. Zur Einschulung gibt es in diesem Jahr für alle ABC-Schützen etwas Besonderes von der Stadtbibliothek – jedes Kind bekommt als Geschenk ein kleines Buch!
In der Woche nach dem ersten Schultag verteilen die Cuxhavener Grundschulen „Leos Lese-Überraschung“ an die frischgebackenen Schulkinder. Diese Überraschung beinhaltet neben einem bunten Plüsch-Bücherwurm zum Aufkleben einen Gutschein über ein Buch und eine Anmeldekarte für die Stadtbibliothek Cuxhaven, wichtig für alle, die noch keinen eigenen Bibliotheksausweis haben. Denn: nur mit einer gültigen Lesekarte, übrigens kostenlos für Kinder, kann der Gutschein sofort eingelöst werden. Die neuen Schüler bekommen ihr Buch in der Kinder- und Jugendbuchabteilung der Stadtbibliothek. Sie haben die Auswahl zwischen drei verschiedenen Buchtiteln; ob Ritter-, Seehunds- oder Katzengeschichte, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Damit die Leseanfänger auch gleich Spaß am Lesen finden, wurden einfache Bücher gewählt, in denen alle Hauptworte durch Bilder ersetzt sind. Die Thalia-Buchhandlung hat die Aktion freundlicherweise mit einer Buchspende unterstützt.

Ziel der Leseförderungsaktion „Leos Lese-Überraschung“ ist, neuen Schulkindern mit einem eigenen kleinen Buch Spaß am Lesen zu vermitteln und ihnen vor allem den Weg zu weiterem Lesefutter zu zeigen das sie in der Stadtbibliothek kostenlos entleihen können Übrigens: „Leo“, das ist Leopold, das Bibliothekskänguru, das Maskottchen der Kinder- und Jugendbuchabteilung der Stadtbibliothek, das sich immer über Besuch freut!

Quelle: Stadt Cuxhaven – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis