Energiewechsel

Bleckede: Bleckede ehrte wieder seine erfolgreichsten Sportler

Pressemeldung vom 27. Februar 2017, 16:33 Uhr

Bleckede ist eine sportliche Stadt. Das hat die diesjährige Sportlerehrung am Freitag, 24. Februar 2017, wieder eindrucksvoll gezeigt. Insgesamt 47 Sportlerinnen und Sportler sowie eine Mannschaft wurden für ihre sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr gewürdigt. Geehrt wurden auch Personen, die sich für den Sport in Bleckede engagierten.

Bleckede. Insgesamt 47 Einzelsportlerinnen und -Sportler, eine Mannschaft, eine Funktionärin und zwei Funktionäre aus vier Bleckeder Vereinen sowie einer Turngemeinschaft wurden am Freitag, 24. Februar 2017, im Rahmen der jährlichen Sportlerehrung ausgezeichnet. Sie alle hatten eine beeindruckende Anzahl an Erfolgen vorzuweisen: zwei vordere Plätze bei den Norddeutschen Meisterschaften, sieben Titel bei den Landesmeisterschaften, zwei Teilnahmen an den Qualifikationswettkämpfen für den Niedersachsencup, 20 Titel bei den Bezirksmeisterschaften, 14 Kreispokalsieger, einen Kreiskönig, eine Platzierung auf den 2. Platz bei dem Herbstwanderpreis der Schützen sowie 38 Kreismeisterschaftstitel. Die insgesamt 85 Erfolge wurden in den Sportarten Leichtathletik, Badminton und Sportschießen errungen.

Neben den Sportlerinnen und Sportlern wurden für besonderes ehrenamtliches Engagement für den Sport Andreas Hellmig vom SV Karze e.V. sowie Astrid und Hans- Peter Seil von der Schützengilde Bleckede e.V. ausgezeichnet.

Für spannende Unterhaltung sorgten die Sportler der Turngemeinschaft VfL Bleckede/TuS Barskamp auf dem AirTrack unter der Leitung von Heidi und Horst Kastens vom VfL Bleckede sowie die Rope-Skippers vom Dahlenburger SK unter der Leitung von Gabriele Hinrichs.

Quelle: Stadtmarketing der Stadt Bleckede

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis