Energiewechsel

Bad Laer: Sterntalermarkt am 27. und 28. November 2010

Pressemeldung vom 22. November 2010, 15:38 Uhr

Thieplatz erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz

Es ist wieder soweit. Pünktlich zum ersten Advent öffnet der Sterntalermarkt wieder seine Pforten, um uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen. Jedes Jahr genießen die Besucher den stimmungsvollen Sterntalermarkt am 1. Adventswochenende. Das Angebot hat von A wie Adventskranz bis Z wie Zimtstern alles zu bieten, was einen schönen Weihnachtsmarkt ausmacht. Abseits vom hektischen Trubel kann man hier die Adventszeit mit allen Sinnen genießen. Nicht die Bad Laerer, auch Besucher von Nah und Fern schätzen vor allem den familiären und beschaulichen Charakter des Sterntalermarktes.

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Angebot und Programm. Der Thieplatz vermittelt vorweihnachtliche Stimmung, sein reichhaltiges Angebot lädt ein zum Verweilen und seine Atmosphäre lässt Vorfreude auf das nicht mehr ferne Fest aufkommen. In den auf dem Thieplatz im Rundgang aufgestellten Buden werden Weihnachtsschmuck, Krippen, Gestecke, Holzspielzeug, Geschenkartikel, Korbwaren, Leinen, Stoffe und vieles mehr zu sehen und zu kaufen sein. Unter dieser Auswahl findet sicher jeder ein passenden Weihnachtsgeschenk.

Weihnachtsliche Bäckerein und Getränke verwöhnen den Gaumen der Besucher. Wer sich ganz gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder heißer Schokolade aufwärmen möchte, kann in den Räumen der Kur-Apotheke den Blick über den Sterntaler-Markt genießen.

Das Cafe öffnet seine Türen an beiden Tagen des Marktes von 14 – 18 Uhr. Die Einnahmen werden wieder zugunsten der Litauenhilfe gespendet. Am Samstag sind natürlich auch die Geschäfte des Interessenforums INFO Bad Laer geöffnet.

Mit klopfendem Herzen warten die Kleinen am Sonntag gegen 16.00 Uhr auf den Nikolaus. Mit einem ganzen Sack voll süßer Überraschungen macht er dem Sterntalermarkt seine Aufwartung. Dank des reichhaltigen Angebotes für Groß und Klein wird der vorweihnachtliche Einkaufsbummel über den Sterntaler-Markt ein Erlebnis für die ganze Familie sein und weihnachtliche Stimmung in die Herzen der Besucher zaubern.

Ein besonderer Dank an alle Sponsoren, die durch die Bereitstellung von 12 neuen Holzhütten dafür sorgten, dass der Sterntaler-Markt 2010 noch attraktiver geworden ist. Die Sponsoren sind: Sparkasse, Volksbank, Westerwieder Bauernstuben, Kur- und Verkehrsverein, Gemeinde Bad Laer, Reformhaus Mönter, Baustoffe Lintker, Marlies-Mode, Feldhaus Klinker, Otte Haustechnik, Schwöppe Moden, Willy’s Getränkewelt.
Weitere Informationen erteilt: Josef Westing, Tel. 05424 / 88 11 oder die Bad Laer Touristik GmbH, Tel. 05424 / 29 11 88.

Quelle: Gemeinde Bad Laer

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis