Energiewechsel

Bad Laer: Autorenlesung im Heimatmuseum Bad Laer

Pressemeldung vom 8. November 2010, 13:54 Uhr

Im Oktober vergangenen Jahres veranstaltete der Arbeitskreis Heimatmuseum eine zweiwöchige Amerikafahrt unter dem Titel „1000 Meilen durch den Mittleren Westen“. Mit dabei war der Amerikakenner und Auswandererexperte Rolf Schmidt aus Bremen, eine echte Bereicherung für die Reisegruppe damals.

Rolf Schmidt, in seiner Freizeit Romanautor, hat einen neuen, überaus lesenswerten Roman verfasst. In ihm dreht sich alles um das Schicksal deutscher Amerikaauswanderer, die auf ihrem beschwerlichen Weg nach Amerika unverhofft in Schwierigkeiten geraten. Seine Arbeitsweise und seinen Roman stellt der Autor im Rahmen einer öffentlichen Autorenlesung vor am

Dienstag, 16. November 2010, um 19 Uhr
im Heimatmuseum, Kesselstraße 4.
Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Bad Laer Touristik GmbH, Glandorfer Str. 5, Tel. 05424/2911- 88.

Quelle: Gemeinde Bad Laer

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis