Energiewechsel

Bad Harzburg: Start in den Wanderfrühling – Drei Tage Genusswandern

Pressemeldung vom 8. März 2016, 16:55 Uhr

Auch wenn der Winter sicherlich noch Einzug halten wird, ist die Vorfreude auf den Frühling schon groß. Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht und die ersten Sonnenstrahlen locken, wird der Drang sich an der frischen Luft zu bewegen groß. Passend zum Start in den Frühling bieten die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg ,,Drei Tage Genusswandern“ an. Vom 18. – 20. März werden drei Touren mit einer Länge von 9 km bis 15,5 km angeboten. Start ist immer um 10.15 Uhr am Wandertreff am Haus der Natur im Kurpark Bad Harzburg.

Freitag, 18. März: Wanderung über den Golfplatz, am Café Goldberg vorbei nach Oker. Von dort wird über den Märchenblick weiter nach Goslar gewandert. Hier erfolgt die Rückfahrt mit dem Bus nach Bad Harzburg. Die Streckenlänge beträgt 12,5 km und enthält 465 m Anstiege und 420 m Abstiege.

Samstag, 19. März: Fahrt mit dem Bus zur Marienteichbaude. Wanderung über den Diabas Steinbruch und den Kötenweg zur Käste. Zurück geht’s durchs Bleichetal nach Bad Harzburg. Die Streckenlänge beträgt 15,5 km und enthält 195 m Anstiege und 520 m Abstiege.

Sonntag, 20. März: Wanderung durchs Kalte Tal, über den Winterberg und das Molkenhaus nach Bad Harzburg. Die Streckenlänge beträgt 9 km und enthält jeweils 360 m An- und Abstiege.

Alle drei Touren inklusive Transfer kosten 15,00 €; die Einzeltouren inklusive

Transfer kosten am Freitag und Samstag jeweils 8,00 € und am Sonntag 4,00 €. Weitere Informationen und Anmeldungen sind über die Tourist-Information, Nordhäuser Str. 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. (0 53 22) 7 53 30, oder per E-Mail: info@bad-harzburg.de möglich.

Quelle: Stadt Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis