Energiewechsel

Bad Harzburg: Silvesterparty an der Eisbahn

Pressemeldung vom 3. Dezember 2013, 10:37 Uhr

Auch in diesem Jahr kann auf und an der Bad Harzburger Eisbahn zwischen Wohnmobil-Stellplatz und Sole-Therme ins neue Jahr gerutscht werden. In einem beheizten Zelt wird DJ Fridolin auf der 300 m²-Spaßfläche den Besuchern zudem tüchtig einheizen. Die Silvesterparty beginnt um 21 Uhr, Einlass ist bereits ab 19 Uhr, und endet um 1.30 Uhr.

Im Eintrittspreis von 12,00 € für Erwachsene ist auch die Eisbahnnutzung von 20 bis 23 Uhr, allerdings ohne Schlittschuhausleihe, sowie eine Berg- und Talfahrt mit der Burgberg-Seilbahn enthalten. Die Burgberg-Seilbahn schwebt am 31. Dezember von 10 bis 14 Uhr und von 23 bis 1.30 Uhr auf den Großen Burgberg. Allerdings werden ab 0.30 Uhr Passagiere nur noch ins Tal befördert. Von 22.30 bis 1.30 Uhr ist zum Jahreswechsel auch der Kiosk auf dem Bad Harzburger Hausberg geöffnet. Wer am Silvesterabend auf die Fahrt verzichten möchte, kann das Silvesterticket am Neujahrstag von 11 bis 16 Uhr nutzen.

Für Kinder bis 12 Jahre kostet der Eintritt plus Fahrt mit der Seilbahn nur 3,00 €. Kinder bis 10 Jahre dürfen aber nur in Begleitung eines Erwachsenen an der Silvesterparty an der Eisbahn teilnehmen.

Wer nach der Silvesterparty an der Eisbahn das Jahr 2014 mit Entspannung pur in der Bad Harzburger Sole-Therme mit Sauna-Erlebniswelt starten möchte, kann ein Sonderticket für insgesamt 15,00 € lösen. Die Sole-Therme mit Sauna-Erlebniswelt hat am 1. Januar 2014 von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

Karten für die Silvesterparty sind direkt an der Eisbahn und in der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, Telefon (0 53 22) 7 53 30, zu erhalten.

Quelle: Stadtmarketing Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis