Energiewechsel

Bad Harzburg: Seminar zum Shaolin Gongfu in der Sole-Therme

Pressemeldung vom 3. September 2013, 14:44 Uhr

Shaolin-Meister Shi Yancheng bietet eine Einführung ins Shaolin Gongfu an. Der Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene findet am 14. und 15. September im Wellness-Pavillon der Sole-Therme im Kurpark statt. Er dauert insgesamt elf Stunden.

Das Shaolin Gongfu eröffnet den Blick für das Entstehen von Denken und Handeln. Mit Shaolin Gongfu werden typische Verhaltensmuster, die zum Kampf führen, Aggression und Destruktivität sowie Formen von Angst erkennbar. Dies ermöglicht einem, sich eigenen Stärken und Schwächen ebenso die der anderen bewusst zu werden und wirksam einzusetzen. Gleichzeitig werden kämpferische Energien für einen selbst kontrollierbar.

Shaolin Gongfu ist mehr als Kampfkunst. Es dient der Emanzipation des Menschen und der Befreiung von seiner Persönlichkeit. Sie hilft, Freiheit verantwortungsvoll wahrzunehmen und sich zum selbstständigen, gebildeten Menschen, der den Idealen der Ethik und Weisheit gerecht wird, zu entwickeln. Darüber hinaus dient das Shaolin Gongfu der Gesundheits- und Lebenspflege.

Der Kursus läuft am Samstag, 14. September, von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag,
15. September, von 11 bis 15 Uhr. Die Teilnahme kostet inklusive Bad-Besuch in der Sole-Therme 75,00 €. Anmeldungen werden in der Bad Harzburger Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, Tel. (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de, entgegengenommen.

Quelle: Stadtmarketing Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis