Energiewechsel

Bad Harzburg: Kirche im Zelt auf dem Rennbahngelände

Pressemeldung vom 3. September 2013, 14:45 Uhr

Ein doppeltes Zirkuszelt wird vom 13. bis 15. September zur Veranstaltungsstätte auf dem Gelände der Galopprennbahn im Bad Harzburger Sportpark. Musik, Kabarett, Familienfest, Kindermusical, ein Markt der Möglichkeiten und Gottesdienste werden an den drei Tagen dort stattfinden.

Das Fest beginnt eigentlich bereits am Donnerstag, 12. September, ab 10 Uhr mit dem gemeinsamen Zeltaufbau mit dem Zirkus „Dobbelino“. Am Freitag, 13. September, beginnt das Programm um 18 Uhr mit einem Gottesdienst. Eine Stunde später startet der „Markt der Möglichkeiten“ und um 20.30 Uhr (Einlass ab 20 Uhr) tritt Musikkabarettist Marco Tschirpke mit seinem neuen Programm „Flügelstürmer“ auf. Der Eintritt dazu kostet in der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. (0 53 22) 75 330, im Vorverkauf 10,00 € und an der Abendkasse 12,00 €.

Am Samstag, 14. September, wird das Zelt von 12 bis 24 Uhr geöffnet sein. Ab 19 Uhr findet die Disco 4 Teens und ab 22 Uhr der Auftritt von „2er Sitz & Band“ statt. Am Abschlusstag, Sonntag, 15. September, ist von 10.30 Uhr bis 16 Uhr ein abwechslungsreiches Programm von den veranstaltenden Kirchengemeinden der Stadt Bad Harzburg vorbereitet. Weitere Informationen sind unter www.kirche-im-zelt.info zu erhalten.

Quelle: Stadtmarketing Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis