Energiewechsel

Bad Harzburg: „Harz-Open“ im Swingolf in Bad Harzburg und Braunlage

Pressemeldung vom 3. September 2013, 14:41 Uhr

Einsteiger und Profis können vom 13. bis 15. September bei den „Harz-Open 2013“ im Swingolf an den Start gehen. Der Swingolfclub Harz richtet dieses Turnier auf den Anlagen im Bad Harzburger Freizeitpark Krodoland und im Braunlager Kurpark aus. Als Siegtrophäe winken das bordeauxfarbene Jackets sowie der „Helmut-Bieder-Wanderpokal“.

Die „Harz-Open“ beginnen am Freitag, 13. September mit einem lockeren Einspielen. Die Anlagen in Bad Harzburg und Braunlage stehen den ganzen Tag dafür zur Verfügung. Der erste Tag klingt mit einem gemütlichen Beisammensein im Golfzelt im Krodoland aus. Ernst wird es sportlich am Samstag, 14. September. Um 9 Uhr findet der erste Abschlag der Doppel über 9-Loch in Braunlage statt. Wer als Doppel (auch Mix-Doppel) das Turnier bestreiten möchte, muss dies bei der Anmeldung angeben.

Im Bad Harzburger Krodoland wird an diesem Tag um 14 Uhr das Einzelturnier über 12 Loch eröffnet. Ebenfalls im Krodoland werden am Samstag ab 19 Uhr die Sieger in der Doppelkonkurrenz geehrt. Ab 19.30 Uhr wird dann dort im Zelt Party mit leckerem Essen und Musik gefeiert. Am Sonntag, 15. September, wird ab 10 Uhr das Einzel-Turnier im Krodoland in Bad Harzburg fortgesetzt. Gegen 13 Uhr stehen dann die Sieger fest.

Anmeldungen für die „Harz-Open 2013“ sind über die E-Mail aburitz@gmx.de bis zum 9. September möglich. Ein Greenfee kostet für alle Tage 20,00 €, für einen Tag sind 15,00 € zu bezahlen. Kalte Getränke während der Spielrunden sind darin enthalten.

Quelle: Stadtmarketing Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis