Energiewechsel

Bad Harzburg: Geocaching in den Herbstferien

Pressemeldung vom 13. Oktober 2015, 13:43 Uhr

Bad Harzburg. Die moderne Schnitzeljagd, das Geocaching, wird in Bad Harzburg für Einsteiger und Kinder am Freitag, 24. Oktober, 14.30 Uhr, in Bad Harzburg angeboten.

Ausgestattet mit einem Global Positioning System (GPS)-Empfänger und den Koordinaten eines „Schatzes“ aus dem Internet kann man die Schätze finden, die jemand anderes an ungewöhnlichen Plätzen versteckt hat. Die jeweilige Runde mit Start auf dem Großparkplatz an der B 4 (Brücke zum Wildkatzen-Walderlebnis) dauert ca. 2,5 Stunden und ist 4 km lang.

Eine Anmeldung ist bis jeweils zwei Tage vor der Tour bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, Tel. (0 53 22) 7 53 30, möglich. Eigene GPS-Geräte können mitgebracht werden. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Person 4,00 €, Familien mit einem Kind zahlen 10,00 €, Familien mit zwei Kindern 12,00 €. Für jedes weitere Kind werden 2,00 € berechnet. Gegen eine Gebühr von 5,00 € und den Personalausweis als Pfand kann eine geringe Zahl an GPS-Geräten ausgeliehen werden.

Quelle: Stadt Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis