Energiewechsel

Bad Harzburg: Genuss-Wanderwoche in Bad Harzburg

Pressemeldung vom 19. Juli 2016, 14:14 Uhr

Die WanderErlebnisRegion Bad Harzburg bietet eine „Genuss-Wanderwoche“ vom 05. – 10. September, an. Nach der „Hochharz-Wanderwoche“ im Juni, ist dies die zweite Wanderwoche in diesem Jahr. Sie beinhaltet Tagesstrecken mit nur wenigen Steigungen und Längen von 10 bis 12 Kilometern. Geleitet werden diese beiden Wanderwochen der Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg von Hans Hillebrecht.

Die sechs Touren starten alle um 10.15 Uhr am Wandertreff am Haus der Natur im Bad Harzburger Kurpark. Am Montag, 5. September, ist Auftakt mit einer Tour (10,5 km) von Königskrug über Silberteich und Mythenpfad nach Braunlage. Vom Torfhaus zum Achtermann (12,5 km) wird am Dienstag, 6. September, und von den Kästeklippen nach Oker (10 km) am Mittwoch, 7. September, gewandert. Die Genuss-Wanderwoche wird am Donnerstag, 8. September, fortgesetzt. Von der Wolfswarte nach Torfhaus führt die 10,5 Kilometer lange Tour, bei der auch Dammgraben und Steile Wand passiert werden.

Von der Forstsiedlung zum Molkenhaus (12 km) wird am Freitag, 9. September, gewandert. Den Abschluss bildet die Wanderung am Samstag, 10. September, die vom Burgberg zur Rabenklippe mit Luchsgehege führt. In der Genusswanderwoche können folgende Stempel für die Harzer-Wandernadel gesammelt werden: 75, 12, 118, 117, 135, 169, 121, 122 und 170.

Wer an allen sechs geführten Touren der Genuss-Wanderwoche 2016 teilnehmen will, zahlt insgesamt 40,00 €. Darin sind alle notwendigen Fahrten mit dem Linienbus und der Burgberg-Seilbahn enthalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Telefon (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de. Dort sind auch weitere Details sowie die Kontoverbindung für die Überweisung des Teilnehmerbetrags zu erhalten.

Quelle: Stadt Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis