Energiewechsel

Bad Harzburg: Fußball-Harz-Cup 2009 startet am 14. Juli

Pressemeldung vom 9. Juli 2009, 16:42 Uhr

Bad Harzburg. Die Vorbereitungen sind getroffen, und die ersten Mannschaften werden am kommenden Montag bereits anreisen. Der Fußball-Harz-Cup 2009 bietet den Fans aus Nah und Fern vom 14. Juli bis 17. Juli an drei Spieltagen Spitzenfußball. Die Kubanische Nationalmannschaft, Drittligist Eintracht Braunschweig und die beiden Regionalligisten Hertha BSC Berlin II und Goslarer SC 08 sind in diesem Jahr am Start.

Die Kubaner, die bereits seit einigen Tagen in Deutschland weilen, haben in zwei Testspielen für sich selbst und natürlich auch für den Harz-Cup ordentlich Werbung gemacht. Zuerst besiegten die Kicker aus der Karibik Oberligaabsteiger Arminia Hannover mit 4:0, dann gelang vor 2500 Besuchern sogar ein 2:1-Erfolg gegen den Zweitligisten Alemania Aachen. Die Kubaner schlagen für den Harz-Cup ihr Trainingsquartier im Goslarer Ramada Hotel Bären auf. Sie treffen zum Auftakt am Dienstag, 14. Juli, um 17.30 Uhr im Goslarer Osterfeldstadion auf Hertha BSC II, spielen am Mittwoch, 15. Juli, in Hasselfelde um 19.30 Uhr gegen Eintracht Braunschweig und zum Abschluss am Freitag, 17. Juli, im Sportpark an der Rennbahn Bad Harzburg um 17.30 Uhr gegen den Goslarer SC 08.

Eintracht Braunschweig reist zu den Partien aus dem Trainingslager in Teistungen (Thüringen) an. Vor dem Spiel in Hasselfelde gegen Kuba treffen die Blau-Gelben am 14. Juli auf Gastgeber Goslarer SC 08 (19.30 Uhr). Am Schlusstag des Turniers in Bad Harzburg ist für das Team von Trainer Torsten Lieberknecht die U-23 von Hertha BSC der Kontrahent. Die Berliner beziehen am Montag Quartier im Bad Harzburger Hotel Seela und absolvieren ihre Trainingseinheiten beim SV Göttingerode.

Die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg als Veranstalter in Zusammenarbeit mit der Agentur IMUSPORT und die Vereine Goslarer SC 08, SV Grün-Weiß Hasselfelde und TSG Bad Harzburg als regionale Ausrichter haben mehrere Vorverkaufsstellen eingerichtet. Zudem sind sie am Sonntag bei der Saisoneröffnung von Eintracht Braunschweig (www.eintracht-braunschweig.de) zu Gast und bieten den Fans dort die Möglichkeit, Tickets für alle drei Spielorte zu erwerben. Weitere Informationen gibt es beim Stadtmarketing Bad Harzburg unter Telefon (0 53 22) 7 53 95.

Quelle: Stadt Bad Harzburg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis