Energiewechsel

Bad Harzburg: Erlesenes Kunsthandwerk im Schloss – Qualität-Kunsthandwerkermarkt am 10. und 11. Oktober 2015 im Schloss Bündheim

Pressemeldung vom 6. Oktober 2015, 13:37 Uhr

Auf eine spannende Entdeckungsreise lädt uns wieder der 41. Qualitäts-Kunsthandwerkermarkt am 10. und 11. Oktober, im Schloss Bündheim, Bad Harzburg ein; denn tatsächlich wird hier jenseits jeglicher industriellen Massenproduktion ein breites Spektrum an eigens entworfenen und selbst handgefertigten bzw. bearbeiteten Gewerken preisgegeben: ausgefallene Keramikobjekte, feine Original-Radierungen und bunte Collagen zur Zierde des eigenen Heims, rustikale Drechselarbeiten und Kleinmöbel aus Massivholz, ausgefallener Schmuck, individuelle Kleidungen und edle Kopfbedeckungen für die Frau, ebenso wie schwungvolle Glasschalen, originelle Buchbindearbeiten und farbenfreudige Filzaccessoires.

Die sich hier eingefundenen Künstler und Kunsthandwerker, ob sie Holz, Metall, Papier, Textil, Ton, Leder oder Glas verwenden, geben dem Besucher mit ihren Arbeiten Einblick in die Vielfalt an einzigartigem Design und eigenwilligen Formen, die ihre schöpferischen Kräfte mit sich bringen. Sie laden zum persönlichen Gespräch ein, stehen aber auch bereit für Beratungen und setzen auf Wunsch ganz persönliche Vorstellungen um.

In der einmaligen Atmosphäre des Schlosses dürfte die Ausstellung erneut viele zu einem erlebnisreichen Spaziergang einladen, in welcher Kleinod und Erlesenes zu finden sind. Sie ist am Samstag von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, von 11 bis 17 Uhr geöffnet; Für das Wohl der Besucher wird mit süßen und deftigen Gaumenfreuden gesorgt. Der Eintritt beträgt 2,50 €/Person, Kinder bis 14 Jahr frei.

Quelle: Stadt Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis