Energiewechsel

Bad Harzburg: Dressur- und Springturnier im Sportpark Bad Harzburg

Pressemeldung vom 15. August 2011, 12:19 Uhr

Der Reigen der Pferdesportveranstaltungen im Sportpark an der Rennbahn Bad Harzburg wird am Samstag, 20., und Sonntag, 21. August, fortgesetzt. Nach Galopprennen und Vielseitigkeit sind nun die Dressur- und Springreiter am Zug. Traditionell veranstaltet die Gesellschaft für Jagdreiterei/Reiterverein Westerode dieses Turnier mit Springen bis L- und Dressur bis M-Niveau.

Wie in den Vorjahren wird mit über 800 Starts gerechnet. Die Teilnehmer werden wieder aus dem gesamten norddeutschen Raum und Sachsen-Anhalt anreisen. Ermittelt werden neben den Vereinsmeistern im Springen und der Dressur auch die Kreismeister in der Dressur. Zudem wird der Jugendcup entschieden. Die ersten Prüfungen sowohl im Sandviereck als auch auf dem Springplatz beginnen am Samstag um 8 Uhr. Premiere werden die Dressur-„Nachtprüfungen“ haben. Am Sonntag ist in der Dressur der erste Start bereits um 7 Uhr. Im Springen beginnen die Prüfungen um 10 Uhr.

Weitere Informationen sind unter www.reitverein-westerode.de zu erhalten. Dort ist auch eine Zeiteinteilung zu finden.

Quelle: Stadtmarketing Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis