Energiewechsel

Bad Harzburg: Auf Wildkräutersuche über den Langenberg

Pressemeldung vom 12. Juli 2016, 14:02 Uhr

Die ,,Wilden Grünen“, sie stehen meist unbeachtet am Wegesrand und auf Wiesenflächen. Gemeint sind die vielen Wildkräuter aller Art, die nicht nur zum Essen selbst oder zum Verfeinern von Speisen dienen, sondern die auch zu Öl und Tee verarbeitet oder für wohltuende Massagen genutzt werden können.

Sabine Schweiger bietet als Kräuterpädagogin die Möglichkeit von Bad Harzburg aus, auf einer Wandertour einige der Wildkräuter zu finden, zu bestimmen und natürlich auch etwas über ihre Anwendungen zu erfahren. Die nächsten, rund 2-stündigen Touren starten am Freitag, den 22. Juli, um 15.30 Uhr und Samstag, den 23. Juli, um 11:00 Uhr am Langenberg. Die Führung kostet pro Teilnehmer 10,00 € (mit Kurkarte 8,00 €).

Weitere Termine für Wildkräuter-Führungen mit Sabine Schweiger mit Treffpunkt immer am Langenberg sind: samstags 11:00 Uhr: 30. Juli, 06. August, 27. August, 17. September und 24. September freitags 15:30 Uhr: 12. August und 09. September

Zur organisatorischen Vorbereitung ist eine Anmeldung direkt bei Sabine Schweiger, Telefon (0 53 21) 3 89 16 00 oder 0175 67 80 690, info@sinau-harz.de erforderlich.

Weitere Informationen sind auch unter www.sinau-harz.de zu erhalten.

Quelle: Stadt Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis