Energiewechsel

Bad Harzburg: 2. Kunsthandwerkermarkt auf dem Burgberg

Pressemeldung vom 26. Mai 2014, 16:28 Uhr

Der Bad Harzburger Burgberg wird am Pfingstsamstag, 7. Juni, und Pfingstsonntag, 8. Juni, nach der Premiere im Vorjahr zum zweiten Mal zu einem großen Kunsthandwerkermarkt. Jeweils von 10 bis 18 Uhr werden auf rund 12 Ständen die unterschiedlichsten Kreationen unter dem Motto „Kunst und Natur“ präsentiert. Dazu gehören neben dekorativem Schmuck auch Strick- und Häkelwaren, Mineralien, Ton und Holz sowie Teddys und Dipps.

Unterstützt wird die Veranstaltung der Agentur EVA vom Verein Kunsthof Vienenburg. Für Speisen und Getränke ist an beiden Tagen ebenso gesorgt, wie für Sitzplätze und Ruhemöbel. Zudem besteht die Möglichkeit, soweit noch Plätze zur Verfügung stehen, am 8. Juni um 14.30 Uhr das Puppentheater in der Harzsagenhalle zu besuchen. Gespielt wird das Märchen „Die Räuber Snips und Snaps“. Der Eintrittspreis dazu beträgt für Kinder 4,00 € und für Erwachsene 5,00 €.

Die Burgberg-Seilbahn verlängert ihre Fahrzeiten wegen des Kunsthandwerkermarkts und transportiert die Besucher am 7. und 8. Juni jeweils von 9 bis 19 Uhr.

Quelle: Stadtmarketing Bad Harzburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis