Energiewechsel

Göttingen: Freundeskreis will vor den Bahnhof

Pressemeldung vom 10. Februar 2017, 13:41 Uhr

Für den „Freundeskreis Niedersachsen – Thüringen / Thügida“ hat eine Privatperson für Sonnabend, 11. Februar 2017, bei der Versammlungsbehörde der Stadt Göttingen eine Mahnwache angemeldet. Sie soll von 9.00 bis 11.00 Uhr vor dem Haupteingang des Göttinger Bahnhofs stattfinden und steht unter dem Titel „Gemeinsam für Deutschland“. Der zuständige Fachdienst der Verwaltung, dem bereits eine Anmeldung für einen Demonstrationszug ebenfalls unter dem Titel „Gemeinsam für Deutschland“ für den 1. April vorliegt, wird die Anmeldung jetzt bearbeiten.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis